IMAGE #7

IMAGE #7

New Videowork (4min) no titel yet

IMAGE #7 Still [5min|2014]

2014/FullHD/4.24min

We deny. But: We are all multiple personalities. We cannot be reduced to: This is he! or This is she! We act according to the situation and according to our goals. Image#7 takes up these theses. Poetically and short, it gives a glimpse of the daily run through life and the inability to grasp or understand it fully.

Der Film beschreibt in 7 Bildern (6 Textbilder, 1 Filmbild) den Kampf gegen die menschlichen Unzulänglichkeiten. Ein Dilemma für das es keine Lösung gibt. Er thematisiert auf poetische Weise das Rollenverhalten, dass die Gesellschaft jedem Menschen abverlangt, in das man sich hineinbegibt, um anerkannt zu werden und den damit verbundenen nicht Run durchs Leben. IMAGE #7 ist ganz bewußt so ausgelegt, dass man nicht alle Informationen aufnehmen kann, sondern sich auf Teilaspekte konzentrieren muß, wie im Leben auch!

Recent Posts

Die Dekonstruktion der Blume

Neue Bilder zum Thema Zeit.

Vernissage: 20. Oktober 2017 – 19 Uhr
Rathaus Galerie Hülsen [map]
Hespenweg 1 – 27313 Dörverden
Ausstellung: 21.Oktober 2017 – 6. Januar 2018

In der Ausstellung wird die aktuelle t-Scape Serie von Pflanzenbildern präsentiert. Diese beschäftigen sich mehr mit der Bewegung im Bild, als mit der Bewegung durch das Bild hindurch. Wieviel Abstraktion erzeugt die natürliche Bewegung? Ist das Ergebnis eher ästhetisch oder chaotisch? Verändert sich die Sicht auf Pflanzen und Natur durch diese Bilder? Man darf gespannt sein.

  1. KUNST ZIEHT AN UND NICHT AUS! Leave a reply
  2. New Series of very Short Films Leave a reply
  3. Devils Tool… Coffee later 1 Reply
  4. Der ungenannte Gast Leave a reply