Horsehead

>> HORSEHEAD [PFERDEKOPF]
(2006|4:00min|Super8/DV/DVD)

>Camera, Editing, Sounddesign: Julian van Grey (f.k.a. Mirko Tzotschew)

 

_Horsehead is an experimental short-film based on the short-story “Wish to be a red Indian” by Franz Kafka. The story is taken from a collection of short-stories called “Contemplation”. This is the 4th Kafka short-story that was transformed into a short-film by Julian van Grey. Also taken from “Contemplation” are the shortfilms “Resolutions”(2003) and “Passenger”(2008). Other short films based on Kafka short-stories are “Home-Coming”(2004) and “Big Noise”(2006).

_TEXT:

_ENGLISH TRANSLATION: link

_GERMAN ORIGINAL:

>FRANZ KAFKA – WUNSCH, INDIANER ZU WERDEN (1913)

_Wenn man doch ein Indianer wäre, gleich bereit, und auf dem rennenden Pferde, schief in der Luft, immer wieder kurz erzitterte über dem zitternden Boden, bis man die Sporen ließ, denn es gab keine Sporen, bis man die Zügel wegwarf, denn es gab keine Zügel, und kaum das Land vor sich als glattgemähte Heide sah, schon ohne Pferdehals und Pferdekopf.

Recent Posts

Die Dekonstruktion der Blume

Neue Bilder zum Thema Zeit.

Vernissage: 20. Oktober 2017 – 19 Uhr
Rathaus Galerie Hülsen [map]
Hespenweg 1 – 27313 Dörverden
Ausstellung: 21.Oktober 2017 – 6. Januar 2018

In der Ausstellung wird die aktuelle t-Scape Serie von Pflanzenbildern präsentiert. Diese beschäftigen sich mehr mit der Bewegung im Bild, als mit der Bewegung durch das Bild hindurch. Wieviel Abstraktion erzeugt die natürliche Bewegung? Ist das Ergebnis eher ästhetisch oder chaotisch? Verändert sich die Sicht auf Pflanzen und Natur durch diese Bilder? Man darf gespannt sein.

  1. KUNST ZIEHT AN UND NICHT AUS! Leave a reply
  2. New Series of very Short Films Leave a reply
  3. Devils Tool… Coffee later 1 Reply
  4. Der ungenannte Gast Leave a reply