Generally Not #3 @ Oregon Cinema Arts Film Festival

Generally Not #3 - Experimental Shortfilm

Generally Not #3
Experimental Shortfilm
2:09min (2018)

Are You Ready To Watch One Of The Best Independent ShortFilms Of 2018? ;)

The Oregon Cinema Arts Film Festival will screen a collection of independent films in Portland. Friday and Saturday, August 17-18, 2018 from 7:00p – 11:00p each night.

5th Avenue Cinemas
510 SW Hall St
Portland, OR 97201

Generally Not #3 will be shown in Session 1: Friday August 17, 2018 from 7p – 11p
Get your tickets here. And hey: Free popcorn! ;)

Neue Arbeit

—–to see the video, write an email and I will send the PW —–

Das ist der vierte Film einer neuen experimentellen Kurzfilmreihe. Einzige Vorgabe dieser Reihe ist, die Länge von 1 Minute nicht zu überschreiten, wenn möglich gar exakt einzuhalten. Mehr Filme gibt es auf Vimeo zu sehen.

This is the fourth film of an all new experimental shortfilm series. The only requirement these films have to meet is 1 minute running time or less, but preferably 1 minute sharp. For more see also Vimeo.

Neue Echtheit

Im Rahmen von 48 Stunden Neukölln zeigt das Café Ole:

„Neue Echtheit“

mit: 4000, Adeyinka Akingbade, Matthias Beckmann, Freddie Beckmanns, Christoph Beer, Ulrike Buhl, Luigi di Caprio,Anne Dettmer, Mark Divo, Hyazinth Ebner, Barbara Engel, Judith Egger, Bernard Föll, Abrie Fourie, Bernd Fox, Reinhold Gottwald, Massoud Graf- Hachempour, Julian Grey, Julie Grodon, Felix Henke, Matthie Husser, Nikos Kalaitzis, Werner Kernebeck, Manfred Kirschner, Friederike Klotz, Eike Laeuen, Carsten Lisecki, Timo Lewandowsky, Michaela Luxenberger, Petra-Maria Maibohm, Hentie van der Merwe, Marita Meyer, MOK, Timo Moors, Götz Müller- Zimmermann, Anett Münnich, Moholi Ndking, Miriam Ohorn, Matthias Pabsch, Kristofer Pateau und Ondrej Brody, Olivia Pils, Edmund Piper, Gweneäl Rattke, Sylvie Rodriguez, Corinna Rupp, Peter Schedler, Michael Schmacke, Konstantin Schneider, Tina Schönheit, Spunk Seipel, Christoph Siegel, Juwelia Soraya, Susan Thomas, Victoria Tremmel, Mara Wagenführ, Sig Waller, Samuel Wiesemann, Gisela Wrede, Miriam Wuttke, Ed Young, u.a.

Als Special: Philipp Hegert, Mercedes Morkisch, Rowena Mulzof und Anne Rinn

Café Ole

Boddinstr. 57

12053 Berlin-Neukölln

Eröffnung:

Freitag, 22.6., ab 18 Uhr

Sa und So, 10-19 Uhr

Ausstellung bis 19. August

MO, DI, DO, FR, SA, 10-18 Uhr, So 11-18 Uhr

Die Dekonstruktion der Blume

Neue Bilder zum Thema Zeit.

Vernissage: 20. Oktober 2017 – 19 Uhr
Rathaus Galerie Hülsen [map]
Hespenweg 1 – 27313 Dörverden
Ausstellung: 21.Oktober 2017 – 6. Januar 2018

In der Ausstellung wird die aktuelle t-Scape Serie von Pflanzenbildern präsentiert. Diese beschäftigen sich mehr mit der Bewegung im Bild, als mit der Bewegung durch das Bild hindurch. Wieviel Abstraktion erzeugt die natürliche Bewegung? Ist das Ergebnis eher ästhetisch oder chaotisch? Verändert sich die Sicht auf Pflanzen und Natur durch diese Bilder? Man darf gespannt sein.

KUNST ZIEHT AN UND NICHT AUS!

Am 24.9.2016 ab 14 Uhr: Open Studios @ Atelierhaus Mengerzeile
als Gast im Atelier von Ilona Ottenbreit

flyer_openstudios_mz_colora4_0

[map]